Einbruchserie? Drei Wohnungseinbrüche in Unterhaching

In Unterhaching kam es zu drei Fällen von Einbrüchen. (Symbolbild) Foto: dpa

Am Mittwoch kam es gleich zu drei Fällen von Einbrüchen in der Gemeinde Unterhaching. Die Täter sind unbekannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

München - Einbruchserie in Unterhaching? Am Mittwoch kam es zu drei Fällen von Einbrüchen in der Fasanenstraße der Gemeinde.

Im ersten Fall stieg ein Unbekannter über die Balkonbrüstung einer Erdgeschosswohnung auf den Balkon und entriegelte ein gekipptes und das danebenliegende Fenster. Anschließend durchwühlte er im Wohn- und Kinderzimmer alle Schränke und entwendete daraus Bargeld.

Im zweiten Fall hebelte der Einbrecher das gekippte Fenster ebenfalls in einer Erdgeschosswohnung zum Schlafzimmer auf, durchsuchte augenscheinlich den Schlafzimmerschrank, entwendete aber nichts. Er flüchtete anschließend über die Balkontür.

Im dritten Fall stieg ein bislang Unbekannter auf den Hochparterrebalkon und hebelte die geschlossene Balkontür auf. Danach durchsuchte er die Wohnung oberflächlich und entwendete aus einem Geldbeutel mehrere Euroscheine sowie diverse Schmuckgegenstände. Anschließend flüchtete der Einbrecher wieder über den Balkon.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare