Einbruch in Schwabing 23.000 Euro Schaden: Diebe brechen Tresor auf

Beim Einbruch in eine Gaststätte machten die Diebe fette Beute: Ein Tresor und ein Geldautomat wurden von den Einbrechern ausgeräumt.

 

Schwabing - Am Donnerstag in der Zeit von ein Uhr bis 01.40 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter an einer Gaststätte in Schwabing ein Fenstergitter von der Wand ab und stiegen durch ein nicht verschlossenes, dahinter befindliches Fenster ins Büro, das sich im Keller befindet.

Anschließend hebelten sie einen Tresor von der Wand und brachen ihn auf. Danach begaben sie sich durch das Einstiegsfenster wieder heraus und brachen an der ebenerdigen Terrasse ein Holzfenster auf. Im Inneren der Gaststätte wurde ein Geldauszahlungsautomat mit Gewalt geöffnet.

Anschließend flüchteten die Diebe mit ihrer Tatbeute, Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Der Gesamtschaden, den die Täter durch ihre Gewalteinwirkung verursacht haben, beläuft sich auf etwa 23.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading