Einbruch in Gern 10.000 Euro Schaden: Diebe erbeuten Schmuck und Kunst

Der Einbrecher ging beim Öffnen der Balkontür ziemlich rabiat vor. (Symbolbild) Foto: oh

Die Bewohner waren nur eine halbe Stunde außer Haus - doch der Schaden ist groß. Die Polizei sucht Zeugen.

 

Neuhausen - Unbekannte nutzten die kurze Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Bustellistraße aus: Am Donnerstag zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr gelangten sie über einen Balkon in eine Wohnung im ersten Stock.

Die Einbrecher hatten die Balkontür mit massiver Gewalt aufgebrochen, berichtet die Polizei. Im Anschluss durchsuchten sie die Räumlichkeiten und klauten Schmuck, Uhren und Kunstgegenstände. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 089/291 00.


Polizei warnt vor vermehrten Einbrüchen - So schützen Sie sich

  • Seien Sie immer, aber besonders während der Dämmerung zwischen 16 Uhr und 19 Uhr, wachsam. Beobachten Sie aufmerksam Ihr Umfeld.
  • Lassen Sie ab Beginn der Dämmerung beim Verlassen Ihres Anwesens die Rollläden herunter. Ziehen Sie Wohnungs- und Haustüren nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie ab. Fenster sollten immer komplett geschlossen werden.
  • Erwecken Sie immer den Eindruck, als wäre Ihr Anwesen bewohnt. Sollten Sie ab etwa 16 Uhr nicht zu Hause sein, nutzen Sie Zeitschaltuhren für Stehlampen im Hausinneren. Bei längerer Abwesenheit sollten sie jemanden bitten, Ihren Briefkasten regelmäßig zu leeren.
  • Melden Sie verdächtige Fahrzeuge, Personen und Geräusche sofort der Polizei, dafür können Sie auch den Notruf 110 wählen. Notieren Sie sich Autokennzeichen verdächtiger Fahrzeuge.
 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading