Ein Fest für den King of Pop Hier treffen sich die Jacko-Fans

Am Michael Jackson-Denkmal wird am Samstag des toten King of Pop gedacht. Foto: www.mjs-legacy.com

Was für ein Wechselbad: Zuletzt wurde das Michael Jackson-Denkmal übel geschändet. Am Samstag wird es heftig gefeiert - beim MJWorldCry Munich.

 

Altstadt - Das Event zu Ehren von Michael Jackson hat der der gemeinnützige Michael Jackson-Verein MJ's LEGACY e.V. zum vierten Mal in München organisiert. Die MJWorldCry-Benefizveranstaltung findet jedes Jahr um den 25. Juni (Michael Jacksons Todestag) herum statt.

Es wird eine von der Stadtverwaltung München genehmigte öffentliche Veranstaltung an der von Fans errichteten und gepflegten Michael Jackson-Gedenkstätte auf dem Promenadeplatz geben. Sie startet um 12 Uhr mit der Niederlegung eines Gestecks/Kranzes und Gaben der Fans, sowie dem Schmücken des Denkmals.

Der Verein möchte auf den Menschen und Künstler Michael Jackson an einem geschmückten Ausstellungs- und Infostand mit MJ-Musik im Hintergrund aufmerksam machen und es gibt eine Ausstellung zahlreicher Michael Jackson-Bilder und Exponate, sowie einen Charity-Verkauf von Fan-Artikeln zugunsten von Kinder-Hilfsprojekten.

MJ’s LEGACY e. V. unterstützt derzeit 6 Patenkinder und ein SOS-Patendorf zu Ehren von Michael Jackson direkt und mehrere Kinder-Hilfsorganisationen weltweit (SOS-Kinderdorf, Plan International, WorldVision, Ärzte ohne Grenzen, Ärzte der Welt, Deutsches Rotes Kreuz, Unicef, Kinderheim Lichtblick Hasenbergl, TABALUGA Kinderstiftung, Menschen für Menschen, MJ Children Foundation France, Make A Wish Foundation...).

Alle Michael Jackson-Fans und sonstige Interessierte sind eingeladen, am Fan-Treffen an der Gedenkstätte am 29. Juni 2013 teilzunehmen. Die Veranstaltung richtet sich auch besonders an Kinder, denn es wird einen Malwettbewerb geben. Infos auch unter www.mjs-legacy.com

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading