Ehemann von Kim Kardashian Überrumpelt Kanye West die Fans mit einem Überraschungsalbum?

Zu wenig Zeit füreinander? Kim Kardashian und Kanye West bei einer Gala im Mai Foto: Evan Agostini/Invision/AP

"Die Beyoncé machen" - so nennt man es mittlerweile, wenn ein Star völlig ohne Ankündigung ein Album auf den Markt wirft. Rap-Star Kanye West könnte Berichten zufolge bald ein solches Kunststück gelingen. Sauer ist darüber angeblich nur eine: Gattin Kim Kardashian.

 

Rap-Star Kanye West (37, "My Beautiful Dark Twisted Fantasy") hat in den vergangenen Jahren viele, viele Schlagzeilen gemacht - um Musik ging es dabei allerdings nur selten. Das könnte sich nun ändern, wie das britische Boulevardblatt "The Sun" berichtet. Demnach plant West, sein neues Album bereits im Herbst herauszubringen und zwar ohne jegliche Promotion, als "Überraschung". Damit würde er es der Kollegin Beyoncé gleichtun, die Ende 2013 mit ihrer neuen CD Fans und Branchenkenner gleichermaßen überraschte.

"Kanye hat einen Großteil dieses Jahres hart an dem Album gearbeitet", verriet eine nicht namentlich genannte Quelle der Zeitung. Das neue Werk als Überraschung auf den Markt zu werfen habe zudem einen klaren Vorteil: "Er ist bekannt dafür, Deadlines nicht einzuhalten, da ist es besser, wenn er es einfach Last Minute veröffentlichen kann."

Weise könnte die Entscheidung für einen flexiblen Erscheinungstermin aber auch aus einem anderen Grund sein - denn Wests Gattin Kim Kardashian (33, "Keeping Up With The Kardashians") scheint der Arbeitseifer des Rappers gar nicht zu schmecken. "Kim hat Kanye ins Visier genommen und gesagt, seit sie verheiratet sind, sei er mehr unterwegs gewesen als bei ihr", hatte die US-amerikanische "InTouch" jüngst einen Insider zitiert. Gut möglich also, dass West sein Arbeitspensum demnächst ein bisschen drosseln muss, um seine Ehefrau bei Laune zu halten.

 

0 Kommentare