EHC München Schweden-Koloss Viktor Ekbom kommt

MÜNCHEN 1,91 Meter groß, 96 Kilogramm schwer. Die Stärken: "Vor allem zeichnet ihn sein guter erster Pass aus", sagt Manager Christian Winkler. Und, natürlich: "Seine Robustheit.". Viktor Ekbom heißt der neue Mann des EHC München - die gegnerischen Stürmer dürfen sich also auf einigen körperlichen Widerstand vor dem Tor gefasst machen.

 

Zuletzt stand der 23-Jährige in der finnischen SM-liiga für Tappara auf dem Eis, Ekbom gilt als sehr gut ausgebildet und hat trotz seines noch jungen Alters Erfahrung aus den besten Ligen Europas. Ekbom bekommt einen Einjahres-Vertrag.

 

0 Kommentare