EC-Karte geklaut Polizei fasst Taschendieb

Taschendieb (Symbolbild). Foto: dpa

Am Donnerstag erkannten Zivilbeamte einen wegen Taschendiebstahls gesuchten Mann und konnten ihn festnehmen.

 

München - Bereits Ende letzten Jahres hob ein 32-jähriger Münchner 04.00 Uhr nachts  an einem Geldautomaten am Sendlinger- Tor-Platz mit seiner EC-Karte Bargeld ab. Dabei fiel ihm ein zunächst unbekannter Mann auf, der sich auffällig in seiner Nähe aufhielt. Kurze Zeit später stellte der 32-jährige Münchner fest, dass ihm seine Scheckkarte aus der Hosentasche entwendet worden war.

In der Folgezeit wurden mit der entwendeten Karte am Geldautomaten dann unberechtigt mehrere Hundert Euro abgehoben. Von dem zunächst unbekannten Täter wurde durch eine Überwachungskamera das Geschehen aufgezeichnet. Schließlich konnte am Donnerstag, 29.01.2015, gegen 18.30 Uhr, durch Zivilbeamte der Polizeiinspektion 14 (Westend) in der Schillerstraße eine Person als Täter wiedererkannt und festgenommen werden.

Der 29-Jährige  wird heute zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading