Durstlöscher für alle Trinkwasserbrunnen hinter dem Rathaus

Am Rindermarkt soll bald Trinkwasser sprudeln. Foto: Uwe Zucchi/dpa Foto: dpa

Die Stadt setzt als Modellversuch einen Trinkwasserbrunnen im Marienhof um. Der Bauausschuss ist damit heute einem Antrag der Grünen – rosa liste gefolgt.

 

Altstadt - Die Grünen hatten die Trinkfontäne im vergangenen Sommer beantragt. Diese Idee will die Stadt nun erstmals im Marienhof umsetzen. Stufenweise sollen noch mehr solcher Brunnen installiert werden.

„Die Idee ist auf mehreren Fahrradtouren durch die Alpenregion entstanden“, verrät Herbert Danner, passionierter Radler und Umweltpolitiker der grün-rosa Fraktion. „Wir haben uns immer die Trinkflaschen an den Brunnen voll gemacht und kamen dabei auch sehr nett mit der einheimischen Bevölkerung ins Gespräch. Da dachte ich, das wäre doch eine sehr schöne Idee für München!“

 

11 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading