Durch die Clubs Das Wochenende eines Nachtagenten

Der Samstag im Crown’s Club: R’n’B die ganze Nacht. Foto: Nachtagenten

Hier verrät ein Nachtagent, wie er sein Wochenende plant: Heute ist das Fotograf Sven Hümpel.

 

„Mein Wochenende startet heute mit einem Münchener DJ-Urgestein, denn in der Bank spielt SF aka Stefan Fischer das Beste aus House und Techno. Danach geht es weiter in die Sonnenstraße. Im Harry Klein bringt Karotte frei nach dem Motto „... und wenn sie nicht gestorben sind, dann tanzen sie noch heute“ die Menge zum Toben.

Am Samstag rauscht ab 14 Uhr die Isar für lau, ab 22 Uhr hört man für 5 Euro auf der Praterinsel über 25 heimische DJs und Liveacts beim Isarrauschen Openair 2012. Zur Stärkung geht’s ins Restaurant vom Crown’s Club, wo in der Küche die Mutter vom Clubchef Oliver Reif das Zepter in der Hand hat; weiter geht es die Treppe runter in den Club, wo zu R'n'B die Nacht durchgefeiert wird.

Hoffentlich ist gutes Wetter, dann kann ich auch im schön gestalteten Garten tanzen oder chillen. Sonntagfrüh geht’s weiter Richtung Chinesischer Turm: Zum Kocherlball. Nach einer zünftigen Brotzeit und dem Tanz der Marktfrauen zieht es mich langsam ins Bett.“


Mehr Infos zu den Events am Wochenende: www.nachtagenten.de

 

0 Kommentare