Duett mit Iggy Azalea startet durch Popo-Show von Jennifer Lopez: Schon 17 Millionen Klicks

Der Po von Jennifer Lopez startet derzeit mal wieder durch Foto: instagram.com/jlo

Schon weit mehr als 17 Millionen Klicks auf Youtube: Das neue Video "Booty" von Jennifer Lopez und Iggy Azalea schlägt mächtig hohe Wellen. In dem Musik-Clip zeigen die beiden Damen viel Po und überzeugen damit wahrscheinlich vor allem die männlichen Fans.

 

Es ist unfassbar: Das neue Video zu "Booty" von Jennifer Lopez (45, "First Love") und Iggy Azalea (24, "The New Classic") hat an nur einem Tag bereits weit über 17 Millionen Klicks auf Youtube generiert. Tendenz: stark steigend! In dem gut vierminütigen Clip zeigen die beiden Musik-Perlen viel Haut und vor allem Popo. Lopez und Azalea reiben dabei ihre mit Öl und Wasser benetzten Allerwertesten aneinander, was ganz offensichtlich den Geschmack vieler Fans trifft, mutmaßlich vieler männlicher Fans.

In Deutschland ist das Video über Youtube nicht zu erreichen, da GEMA-Streitigkeiten dies verhindern. Alle deutschen Fans können allerdings aufatmen: Die besten Szenen des Videos sind über die offiziellen Facebook- und Instagram-Seiten von J.Lo aufzufinden.

 

0 Kommentare