Dschungelcamp-Paar Indira und Jay: "Wir ziehen zusammen"

Indira und Jay: Das Traumpaar aus dem Dschungel-Camp will jetzt zusammenziehen. Foto: RTL

Seit drei Monaten sind Indira und Jay verliebt – auch wenn das nicht jeder glaubt. Im großen AZ-Interview sprechen sie über ihre Gefühle und erste Krisen. Die Bilder

 

München - Ihre Beziehung bewegte ganz Promi-Deutschland: Vor rund drei Monaten lernten sich die Sänger Indira Weis (31) und Jay Khan (29) im TV-Dschungelcamp kennen und lieben. Auch wenn das bis heute immer noch nicht jeder glauben will. Jay und Indira ist das egal. Sie stürzten sich in ihre Arbeit. Jays Single „Nackt“ erscheint am 20. Mai und Indira spielt gerade eine russische Spionin in der „Küstenwache“. Über ihre Beziehung sprachen sie nach den vielen Inszenierungs-Vorwürfen offiziell nicht mehr. Bis jetzt.

AZ: Servus Indira, hallo Jay – wie funktioniert Ihre Liebe ohne Kameras und Kakerlaken?

INDIRA WEIS: Also, mein Schnuffel... JAY KHAN: ... oh, nee ... INDIRA: ... ich nenn’ ihn so, weil er so gut riecht. Der Schnuffel und ich, wir führen eine total crazy Beziehung.

JAY: Momentan ist einfach irre viel los.

INDIRA: Wir sehen uns mal nur am Flughafen, treffen uns im Hotel oder Fitnessstudio.

JAY: Ich freue mich, dass ich sie zum Sport begeistern kann. Mein Sportprogramm ist fester Bestandteil und läuft sehr geregelt ab.

INDIRA: Wenn ich dann mal zwei Tage Zeit habe und ihn in Berlin besuche, ist das natürlich ganz besonders.

JAY: Ja, wir haben so wenig Zeit und genießen deshalb jede Sekunde, die wir zusammen haben. Ich war total happy, dass Indira...

INDIRA: ... sonst nennt er mich Schnuckel ...

JAY: ... dass sie an meinem Geburtstag bei mir war. Wir haben zu zweit gefeiert. Ganz entspannt, ohne Party und den ganzen Kram.

INDIRA: Und bei deinem Papa waren wir essen. Das ist so ein lieber, herzlicher Mensch. Der toll kochen kann.

 

2 Kommentare