Drogentod in Neuhausen Zwei Rauschgifttote in einer Wohnung gefunden

Eine 47-jährige Frau und ein 37-jähriger Mann wurden am Sonntag leblos in einer Wohnung gefunden. Die Ursache: Drogen!

 

Neuhausen - Weil sie schon längere Zeit nichts mehr von ihrer Freundin gehört hatte, öffnet sie mit einem Zweitschlüssel die Wohnung in Neuhausen. Dort findet die Frau ihre Freundin und einen Bekannten. Beide sind tot.

Die 47-jährige Besitzerin der Wohnung konsumierte mit ihrem 37-jährigen Bekannten am Wochenende vermutlich Heroin. Ein sofort verständigter Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden Personen feststellen. Der hinzugezogene Leichenschauer bescheinigte einen nicht natürlichen Tod.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben keine Hinweise für das Vorliegen einer Fremdeinwirkung. Ein im Rahmen der Obduktion durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf diverse Rauschmittelsubstanzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading