Dreharbeiten für erstes Video haben offenbar begonnen Video-Dreh: Naht das neue Tokio-Hotel-Album?

Alles beginnt beim Friseur: Bill Kaulitz verkündet den Tokio-Hotel-Videodreh Foto: instagram.com/billkaulitz

Auf diese Nachricht haben die Fans gewartet: Offenbar gibt es bald neue Musik von Tokio Hotel zu hören! Verraten hat das kein geringerer als Sänger Bill Kaulitz - und das ausgerechnet mit einem eigenwilligen Foto aus dem Friseurstuhl.

 

Lange war es auffallend still um Tokio Hotel - nun könnte die Erlösung für die Fans der Kultband aber nahen: Offenbar dauert es nicht mehr lang bis zum neuen Album der Kult-Gruppe. Angedeutet hat das nun Sänger Bill Kaulitz (24) höchstpersönlich. Auf Instagram hat er ein Foto von sich unter der Friseur-Haube geteilt. Entstanden ist es offenbar bei den Vorbereitungen zu einem Musikvideo-Dreh. "Haar-Tag - Fertigmachen für den ersten Video-Shoot", schrieb der Star unter das Selfie.

Das Foto beweist auch gleich: Trotz langer Ruhepause haben die Fans aus aller Welt Tokio Hotel noch nicht vergessen. Satte 21.000 mal wurde der Schnappschuss geliket; freudig-erregte Kommentar auf Deutsch, Englisch und Spanisch folgten zuhauf.

Bereits im Januar hatte Tokio-Hotel-Produzent Peter Hoffmann (60) neue Musik für das Jahr 2014 versprochen. "Der Band geht's gut. Das Album wird dieses Jahr kommen, und danach wird es sicher auch wieder Livekonzerte geben", sagte er damals der Zeitschrift "Bunte". Das bislang letzte Album der international erfolgreichen Gruppe, "Humanoid", war bereits im Oktober 2009 erschienen.

 

0 Kommentare