Diskussionsrunde im Rathaus Alternde Frauen in der Arbeitswelt - ist Mut gefragt?

Im Großen Sitzungssaal des Rathauses geht es jetzt um das Älterwerden im Job. Foto: dpa

Über die Altersbilder in der deutschen Gesellschaft im Bereich Arbeitssituation sprechen die Experten bei einer Diskussion im Rathaus.

 

Altstadt - Die Sozialreferentin Brigitte Meier spricht Grußworte zur Diskussionsveranstaltung „Brauchen Frauen Mut zum Altern?“am Dienstag, 13. Mai. Die Diskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe „Frauen machen München“ des Referats für Stadtplanung und Bauordnung und des Sozialreferats.

Nach den Themenbereichen Arbeitssituation und Stadtentwicklung befasst sich die dritte Veranstaltung dieser Reihe mit den Altersbildern von Frauen in unserer Gesellschaft. Es diskutieren die Journalistin Barbara Dickmann, die Kulturwissenschaftlerin und Publizistin Monica Fauss, die ehemalige Landtagsabgeordnete Dr. Hildegard Kronawitter und die Kabarettistin Maria Peschek.

Was? Diskussion "Brauchen Frauen Mut zum Altern?"

Wann? Dienstag, 13. Mai, 19 Uhr

Wo? Großer Sitzungssaal, Rathaus

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading