Diesmal in Trudering Auf zum Hoagartn!

Die Gruppe "De Vadrahdn" sind beim nächsten Hoagartn dabei. Foto: Kulturreferat

Der nächste Münchner Hoagartn ist in Trudering zu Gast: Dort wird gemeinsam musiziert und gesungen. Gäste sind wie immer willkommen. 

 

Trudering - Am Freitag, 31. Januar, um 19 Uhr, lädt das Kulturreferat der Stadt München wieder zu einem Hoagartn ein - diesmal in Trudering.

Der Münchner Hoagartn ist ein monatliches offenes Sänger- und Musikanten-Treffen, bei dem die teilnehmenden Gruppen nicht ausgewählt oder bestellt sind, sondern sich selbst melden.

Die Veranstaltungsorte variieren, die Hoagartn finden jeweils in einem anderen Stadtteil statt. Es wird gemeinsam gesungen, musiziert und gelacht.

Gemütlich, unterhaltsam und abwechslungsreich gestaltet sich der Abend bei Musik und Bewirtung. Dieses Mal ist der Hoagartn in der Gaststätte „Obermaier“ in der Truderinger Str. 306 unter der Hoagartnleitung von Fredi Betz.

Zum Singen und Musizieren haben sich bereits angekündigt: De Vadrahdn, die Isareck Musi, die Fasanerieer Raffele- und Hackbrettmusi, die Gruppe Verzupft, der Dorfner Zwoagsang und Les Pompiers.

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen, Saalöffnung ab 18 Uhr, Platzreservierungen können leider nicht vorgenommen werden.

Nähere Informationen finden sich unter www.muenchen.de/volkskultur.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading