Diese Damen sind raus "Der Bachelor": Nächste Abfuhr für Andrej und der Missmut steigt

Nathalia wollte Andrej nicht küssen Foto: TVNOW

"Der Bachelor" Andrej Mangold kassiert die nächste Abfuhr und hat Zweifel an Favoritin Eva. Außerdem werden die Damen missmutig und zwei Kandidatinnen müssen gehen.

Die RTL-Liebessuche geht in die sechste Runde und "Der Bachelor" redet gleich zu Beginn Klartext: "Ich habe zu jeder Frau eine Bindung aufgebaut", erklärt Andrej Mangold (32). Es gehe es ihm jetzt darum, herauszufinden, was die Frauen wirklich wollen. Gesagt, getan!

Brasilianerin Nathalia gibt ihm einen Korb

Andrej Mangold stattet der Ladysvilla in Los Cabos einen spontanen Überraschungsbesuch ab und nimmt Brasilianerin Nathalia zum Date mit. Es geht auf Shoppingtour, Nathalia darf sich ein rotes Abendkleid aussuchen und erzählt, dass sie schon mal gemodelt habe und "Mädchen der Woche" gewesen sei. Von der Gage hat sie ihren Eltern einen Urlaub bezahlt. Der Rosenkavalier ist schwer beeindruckt von der Großherzigkeit der Brasilianerin. Zum krönenden Date-Abschluss gibt es ein romantisches Dinner und ein Privatkonzert. "Hammer, Hammer, Hammer", findet Nathalia und lässt sich auf die obligatorische Couch ziehen.

"Sowas sehe ich sonst nur in TV-Serien, das ist zu schön, um wahr zu sein", schwärmt die Rosenanwärterin. "Sowas hat noch nie jemand für mich getan, es fühlt sich schon an, als wäre er mein Freund." Beim Bachelor kribbelt's auch und er will die Brasilianerin küssen. Wird aber nichts. Nach Vanessas Kuss-Abfuhr kassiert er den zweiten Korb. "Es ist ein komisches Gefühl, dass du morgen mit einer anderen Frau bist", erklärt Nathalia ihren Rückzug. "Ich habe Angst, dass ich mich in dich verliebe und dann stehe ich da."

Andrej, der bereits Bindungen zu allen Damen aufgebaut hat, bleibt cool: "Damit muss man weiterleben, ich weiß ja auch nicht, was in meinem Herz passiert." Ungeküsst kehrt Nathalia zurück in die Vila.

Andrej hat Zweifel bei Flugbegleiterin Eva

Am nächsten Tag werden drei Ladys aus ihrer Langeweile befreit und dürfen zum Parasailing-Date. Eva, Jade und Vanessa heben mit dem Bachelor ab, für das darauffolgende romantische Dinner wählt er Eva. "Abartige Situation", findet Vanessa später in der Villa. Finden mittlerweile alle. "Mit jeder ist es schön, jede hat das Gefühl, was Besonderes zu sein", fasst Steffi missmutig zusammen, und Jenny verdreht ohnehin permanent genervt die Augen.

Derweil fühlt Andrej Eva beim romantischen Abendessen auf den Zahn und erfährt, dass Evas Ex-Freund zehn Jahre älter war und in Mumbai lebte. "War das Liebe oder war der finanziell besser gestellt?", überlegt Andrej sogleich. "Ich kenne Frauen, die als Flugbegleiterin arbeiten, da kommst du in Verbindung mit Menschen, die finanziell gut gestellt sind."

Insgesamt findet Andrej am Ende, dass sich Eva oft widersprochen habe, was ihn aber nicht daran hindert, mit ihr in den Pool zu steigen. "Wir waren uns sehr nah, seine Hände waren bei meinem Kopf, auf meiner Hüfte, in meinem Gesicht, das war schön", zieht Eva nach dem Date strahlend Bilanz. Andrej resümiert: "Vielleicht entwickelt sich etwas, dass man die Zweifel wegschieben kann."

Panik bei Nadine

Am nächsten Morgen wird Eva in der Ladysvilla ausgefragt: "Habt ihr auch gefummelt?", will Jenny wissen. "Dazu sage ich nichts", informiert Eva mit vielsagendem Schmunzeln. Jenny: "Mir ist einfach nur schlecht." Die Nerven liegen blank. Um die Stimmung zu heben, dürfen Jenny, Nadine, Claudia und Steffi wild geschminkt mit dem Bachelor den "Dia de los Muertos" feiern, den mexikanischen Tag der Toten.

Ein Einzelgespräch führt Andrej zum Beispiel mit Nadine. "Es war die reinste Katastrophe, mir haben die Worte gefehlt", zieht sie danach Bilanz. "Ich kann nicht mit ihm reden, hatte noch nie ein Einzeldate, andere hat er schon geküsst." Nadine weint, der Bachelor tröstet. "Das war schon kurz vor dem Nervenzusammenbruch." Deutlich besser lief das Gespräch für Steffi, die Andrej klarmacht, dass sie 32 ist, eine starke Frau sei und Kinder wolle. Er findet das süß, merkt an, dass da eine Verbindung vorhanden sei und dann geht's zum Feiern.

Diese Damen müssen gehen

Es folgt die sechste Nacht der Rosen. Andrej holt sich Flugbegleiterin Eva zum Gespräch. "Nach dem Abend sind Fragezeichen geblieben, ich wollte nach deiner letzten Beziehung fragen, wie wichtig ist es, dass ein Mann gut situiert ist?", legt er gleich die Karten auf den Tisch. Eva zeigt sich schockiert. "Das entspricht nicht meinem Charakter, für mich sind Gefühle wichtig." Bei Andrej bleiben Fragezeichen. Bis zur Rosenvergabe wird noch getanzt. "Er tanzt mit allen Arsch an Geschlechtsteil, das macht einen nicht happy", motzt Jenny.

"Die Stimmung ist ätzend", merkt dann auch "Der Bachelor". "Die Luft hättest du mit einem Messer durchschneiden können." Bevor es eskaliert, zieht sich Andrej zurück und trifft seine Rosen-Entscheidung. Aussortiert werden Nadine und Claudia - und es fließen wieder Tränen.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading