Ihr habt die Haare schön Die verrücktesten Frisuren der Stars bei der Euro 2016

Luka Modric - der Mann mit dem Haarband. Meister der Spielgestaltung wird man eben nicht mit Haaren im Gesicht. Foto: dpa

Fußballer sind längst Trendsetter in Sachen Mode und Accessoires. So gesehen ist die Europameisterschaft das größte Fotoshooting der Männerwelt. Doch haben diese Frisuren wirklich Potential?

 

Die Europameisterschaft ist im vollen Gange und die Spieler zeigen sich in voller Pracht. Im Vergleich zu manch anderen Spielern haben die deutschen Nationalkicker eher langweilige, Mainstream-Frisuren. Doch schlussendlich zählt (zum Glück) nur die Leistung auf dem Platz.

Ob der in Würde ergraute Bastian Schweinsteiger, der wandelnde Wischmopp Marouane Fellaini, der Bayern-Neuzugang und Rasta-Mann Renato Sanches oder Rotbärtchen James Collins - so unterschiedlich wie ihre Nationalitäten und Spielstile sind auch ihre Frisuren.

Wie verrückt manch europäischer Paradiesvogel aufläuft, sehen Sie in unserer Fotostrecke.

 

0 Kommentare