Die Gerüchteküche brodelt Treten Maroon 5 beim Super Bowl 2019 auf?

Wer wird die Halbzeitshow beim Super Bowl 2019 stemmen? Die Gerüchteküche brodelt bereits! Heißester Favorit ist derzeit die Band Maroon 5.

 

Wer tritt in die Fußstapfen von Mega-Star Justin Timberlake (37)? Der Sänger hatte beim Super Bowl 2018 die Halbzeitshow gerockt. Für den Super Bowl LIII, der am 3. Februar 2019 in Atlanta, im US-Bundesstaat Georgia, stattfinden wird, gibt es nun ein heißes Gerücht. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, soll die Band Maroon 5 um Frontmann Adam Levine (39, "Red Pill Blues") auftreten.

Eine offizielle Bestätigung von Seiten der National Football League (NFl) gibt es bisher nicht. Es sei Tradition, dass über die Halbzeitshow spekuliert werde, teilte die NFL dem US-Branchenblatt "Variety" lediglich mit. Noch gebe es keine Ankündigungen zu machen. Justin Timberlakes Engagement für das Jahr 2018 wurde damals im Oktober 2017 bekanntgegeben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading