"Die Bestimmung - Divergent" Maggie Q ohne Unterhöschen auf dem roten Teppich?

Hingucker: Maggie Q bei der Premiere von "Die Bestimmung" Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Schauspielerin Maggie Q ist ein echter Hingucker. Das hat die 34-Jährige schon mehrfach in ihrer Action-Serie "Nikita" und auf den roten Teppichen dieser Welt bewiesen. Zur Premiere ihres Films "Die Bestimmung - Divergent", kam sie jetzt wohl ohne Unterhöschen.

 

Mutig kann man es nennen, was Schauspielerin Maggie Q (34, "Nikita") bei der Premiere ihres Films "Die Bestimmung - Divergent" gemacht hat. Auf dem roten Teppich in Los Angeles verdrehte die Hawaiianerin so manchem Schauspielkollegen und den anwesenden Fans den Kopf. Im engen Schwarzen sowie den passenden High Heels zeigte sie sehr viel Bein und ließ vermuten, dass sie wohl keine Unterwäsche trug.

Mit diesem extravaganten Outfit stahl sie Kollegen und Kameramagneten wie Kate Winslet (38, "Titanic") und Ashley Judd (45, "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr") ohne weiteres die Show. Der Film "Die Bestimmung - Divergent" bietet beste Sci-Fi-Action und läuft am 10. April in den deutschen Kinos an. In einer dystopischen Zukunft müssen sich Menschen für eine von fünf Fraktionen entscheiden, die unterschiedliche Werte repräsentieren. Dieser schließen sie sich für den Rest ihres Lebens an.

 

0 Kommentare