Die Bands der Neuhauser Musiknacht Déparlise

Augsburg, München - und ein bisschen Balkan: Das ist Déparlise Foto: www.deparlise.de

Die Band spielt Indie-Pop mit Balkan-Einfüssen

 

Déparlise nennt man das Gefühl, das man fühlt, wenn man fühlt, dass man fühlt. Und vier Jungs aus Augsburg und München, die nur eins wollen: spielen.

Ob im Club, Deiner WG oder auf der Straße, ob akustisch oder elektrisch! Und was? Hip Hop, Pop, Indie, Balkan und allerhand anderes, kurzum: Tanzmusik mit Sprechgesang.

Einiges tut sich gerade um die Jungs: Debutsingle "Knochensüchtig", landesweite Shows u.a. als Support für Django 3000 und Karin Rabhansl, und mit Flowerstreets/In Bloom Records in München konnten die hungrigen Vier auch gleich das passende Label als Partner für das kommende Album „Herzlich Willkommen“ gewinnen!

Mit einer Tasche voll stiller Momente und Feuer, das den Laden sprengt, machen sich die vier „Elefanten in Abendgarderobe“ nun auf, das Land zu übernehmen. Ganz nach dem Motto: Erst wird das Herz repariert und dann die ganze Nacht getanzt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading