DFL genehmigt Finanzhilfe Punktabzug: Bielefeld abgestiegen

Nach der genehmigten Finanzhilfe für Arminia Bielefeld steht der Fußball-Zweitligist als erster Absteiger fest.

 

Frankfurt/Bielefeld -  Die Deutsche Fußball Liga (DFL) gab am Dienstag in Frankfurt/Main bekannt, dass der Arminia infolge der Finanzhilfen drei Punkte abgezogen werden. Dies habe der Vorstand des Ligaverbandes beschlossen. Bielefeld liegt mit nur noch 13 Zählern auf dem letzten Platz der 2. Liga.

Die Arminia hatte Gelder aus dem Sicherungsfonds beantragt und bekommt umgehend 1,25 Millionen Euro.

 

0 Kommentare