DFB-Verteidiger zurück "Ja klar!" Hummels meldet sich fit für Polen

Mats Hummels (Mitte) mit seinen DFFB-Teamkollegen Leroy Sané (links) und Jonathan Tah. Foto: dpa

Weltmeister Mats Hummels hat sich für das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen einsatzbereit gemeldet. Die Partie am Donnerstag sei eine Option, sagte der 27-Jährige.

 

Lille - Innenverteidiger Mats Hummels hat sich für das zweite EM-Spiel von Weltmeister Deutschland am Donnerstag (21 Uhr/ZDF und im AZ-Liveticker) gegen Polen fit gemeldet.

"Ja klar", sagte der 27-Jährige nach dem 2:0 gegen die Ukraine auf die Frage, ob er im nächsten Spiel mitspielen könne.

Hummels hatte sich am 21. Mai im DFB-Pokalfinale mit Borussia Dortmund gegen seinen künftigen Verein FC Bayern einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und war erst am Wochenende ins Mannschaftstraining eingestiegen.

"Es schaut gut aus. Es ist kein Rückschlag gekommen", erklärte er. "Ob ich spiele, soll der Trainer entscheiden. Da bin ich tiefenentspannt."

So entspannt, dass er auch seinen Vertreter Shkodran Mustafi ausgiebig lobte. "Er hat uns zum Sieg geköpft und auch sonst hervorragend verteidigt", sagte Hummels: "Er ist ein herausragender Verteidiger und hat seine Sache sehr gut gemacht."

Mustafi hatte in der 19. Minute mit seinem ersten Länderspieltor das 1:0 geköpft.

 

0 Kommentare