DFB-Pokal-Halbfinale live FC Bayern gegen Kaiserslautern im Free-TV, Online-Stream, Radio und Liveticker

So können Sie das Spiel in der Allianz Arena live verfolgen! Foto: firo/Rauchensteiner/Augenklick/AZ-Montage

Halbfinale im DFB-Pokal: Wer zieht nach Borussia Dortmund das Ticket für's Finale in Berlin? Und wie können Sie das Spiel live verfolgen? Wir zeigen es Ihnen in der Übersicht!

 

München – Am Mittwoch, 16.04.2014 steigt das zweite Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern und dem 1. FC Kaiserslautern in der Münchner Allianz Arena. Die Bayern gehen als klarer Favorit in die Partie gegen den Zweitligisten Lautern, auch wenn sie zuletzt ein wenig schwächelten. Der FC Bayern will sich mit einer anständigen Vorstellung bei den Fans für die letzen verpatzten Spiele entschuldigen.

Anstoß ist um 20.30 Uhr. Wer nicht im Stadion sein kann, hat trotzdem zahlreiche Möglichkeiten, das Spiel live zu verfolgen. Auch wer keinen Fernseher hat, schaut nicht in die Röhre. Sehen Sie hier die Angebote, die Sie am Mittwochabend auf dem Laufenden halten!

^

Hier bei der AZ versorgen wir Sie mit einem brandaktuellen Liveticker. Unser Reporter berichtet live aus dem Stadion in Fröttmaning und liefert dazu spannende Zusatzinfos vom Spielfeldrand. Direkt nach Abpfiff finden Sie bei der AZ alle News, Bilder und die Einzelkritik vom Spiel.

Free-TV:

Die ARD überträgt das Spiel live im Free-TV. DIe Übertragung beginnt um 20.15 Uhr. Gerhard Delling moderiert im Studio, Kommentator der Partie ist Tom Bartels.

Pay-TV:

Selbstverständlich überträgt auch der Pay-TV-Sender Sky Sport HD das Spiel. Ihr Moderator live aus München ist Marcel Reif.

Online-Stream:

Neben dem TV-Programm überträgt die ARD auch in ihrer hauseigenen Mediathek das Spiel als Live-Stream.

Auch Sky bietet über den für Sky-Abonnenten kostenlosen Dienst SkyGo das Spiel im Live-Stream an.

Außerdem können Sie auf die Online-Plattform Zatoo zugreifen. Das Portal liefert zahlreiche deutsche Fernsehprogramme gratis auf Ihren Computerbildschirm. Eine Registrierung ist jedoch notwendig.

Radio:

Auch wenn Sie im Auto unterwegs sind, können Sie live dabei sein: Der Radiosender B5 aktuell überträgt das Spiel live ab 20.30.

Der Radiosender Sport1.fm, den Sie sowohl im Internet, als auch mit der Sport1.fm-App empfangen können, bringt auch eine Live-Übertragung.

 

0 Kommentare