DFB-Pokal-Finale in Berlin Aufstellung des FC Bayern: Kovac setzt Robben und Ribéry nur auf die Bank

, aktualisiert am 25.05.2019 - 17:57 Uhr
Trainer des FC Bayern: Niko Kovac. Foto: firo/Augenklick

Der FC Bayern trifft im DFB-Pokalfinale auf RB Leipzig. Coach Niko Kovac steht in Berlin fast der komplette Kader zur Verfügung. Die Aufstellung des FC Bayern.

 

München - Das letzte Pflichtspiel der Saison steht an! Im DFB-Pokalfinale trifft der FC Bayern auf RB Leipzig (20 Uhr, Sky/ARD und im AZ-Liveticker) und möchte das Double perfekt machen.

Goretzka fehlt dem FC Bayern in Berlin

Dem Deutschen Meister stehen in Berlin fast alle Spieler zur Verfügung. Coach Niko Kovac muss lediglich auf Leon Goretzka verzichten. Den Mittelfeldspieler plagen weiterhin muskuläre Beschwerden, die er sich im letzten Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt (5:1) zugezogen hatte.

Eine der spannendsten Fragen dürfte sein, ob Arjen Robben und/oder Franck Ribéry bei ihrem letzten Pflichtspiel für die Münchner von Beginn an ran dürfen.

Robben und Ribéry nur auf der Bank

Und Coach Kovac setzt Robben und Ribéry voerst nur auf die Bank. Im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel gegen Frankfurt rutschen lediglich Javi Martinez und der wiedergenesene Manuel Neuer in die erste Elf.

Die Aufstellung des FC Bayern

Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Thiago, Martínez - Müller - Gnabry, Coman - Lewandowski

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading