Berlin - Bundesagrarministerin Julia Klöckner will nötige weitere Verschärfungen der Düngeregeln in Deutschland wegen zu viel Nitrats im Grundwasser mit Hilfen für die Bauern flankieren. "Wir müssen und wollen beim Grundwasserschutz noch besser werden", heißt es in einem gemeinsam mit der nordrhein-westfälischen Ressortchefin Ursula Heinen-Esser verfassten Papier, das der dpa vorliegt. Um den Bestand "der Landwirtschaftsfamilien in allen Regionen Deutschlands" zu sichern, sei es aber nötig, sie bei der Umsetzung zusätzlicher hoher Anforderungen zu unterstützen.