Deutschland Sky: Keine Einigung mit UEFA bei Champions-League-Rechten

Berlin - Die Champions League ist ab der Saison 2021/2022 nicht mehr bei Sky zu sehen. Das bestätigte der Bezahlsender. In dem gerade abgeschlossenen Ausschreibungsverfahren habe man sich "nach rund 20 Jahren der Partnerschaft mit der UEFA nicht über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen" können, sagte Sky-Deutschland-Chef Carsten Schmidt. Laut "Bild" hat sich der Streamingdienst DAZN die weiteren Rechte zur Übertragung gesichert, nachdem Amazon bereits den Zuschlag für das Top-Spiel am Dienstag erhalten hatte.

 
  • Bewertung
    0