Deutschland SEK-Einsatz wegen Anschlag auf Eritreer

Erlensee - Im Zusammenhang mit dem rassistischen Anschlag auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach hat es einen größeren Polizei-Einsatz gegeben. Eine SEK-Einheit durchsuchte bereits am Dienstag eine Wohnung in Erlensee im Main-Kinzig-Kreis, heißt es von der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt. Medien berichten, es soll sich um die Wohnung des Bruders des Pistolen-Schützen handeln. Ein 55 Jahre alte Deutscher hatte den Eritreer am Montag mit sechs Schüssen schwer verletzt. Danach erschoss sich der Schütze selbst.

 
  • Bewertung
    0