Deutschland Marx tritt als Vorsitzender der Bischofskonferenz nicht mehr an

Bonn - Der Münchner Kardinal Reinhard Marx gibt das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Er stehe bei der nächsten anstehenden Wahl Anfang März für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung, teilte die DBK am Dienstag in Bonn mit.

 
  • Bewertung
    0