Deutschland Löscheinsätze an Thüringer Bleiloch-Talsperre beendet

Plaue - Der großflächige Waldbrand an der Bleichloch-Talsperre in Thüringen ist gelöscht. Landrat Thomas Fügmann erklärte den Katastrophenfall für beendet. Sechs Tage und Nächte hatten Feuerwehren aus Thüringen und Bayern das Feuer an einem Steilhang in einem Waldstück bekämpft. Die Flammen hatten sich auf 15 Hektar Fläche ausgebreitet. Auch im Ilm-Kreis in Thüringen ist die Situation unter Kontrolle. Der Katastrophenfall soll am Abend aufgehoben werden. Es ist aber nach wie vor verboten, das Gebiet zu betreten.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading