Deutschland Klimaschutz-Debatte: Söder warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Berlin - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in der Debatte um mehr Klimaschutz vor einer Spaltung der Gesellschaft gewarnt. Der CSU-Chef sagte im ARD-Sommerinterview: "Wir können nicht einfach Preise hochsetzen für die, die es sich leisten können und andere, die dann außen vor stehen." Es müsse ein in sich geschlossenes Konzept geben, das nicht nur für "städtische Eliten" funktioniere, sondern für alle Bürger im Land. Die Herausforderung spüre doch jeder, dass der Klimawandel da ist, sagte Söder. Man solle nun aber nicht in Panik verfallen, die Menschen müssten mitgenommen werden.

 
  • Bewertung
    0