Deutschland Karlspreisverleihung für Guterres

Aachen - Mit einer feierlichen Messe im Aachener Dom haben die Feierlichkeiten zur Karlspreisverleihung an UN-Generalsekretär António Guterres begonnen. Der frühere Ministerpräsident Portugals erhält die renommierte europäische Auszeichnung als Streiter für die multilaterale Zusammenarbeit auf der Grundlage europäischer Werte. Der spanische König Felipe will nach Angaben des Karlspreis-Direktoriums in seiner Rede beim Festakt im Krönungssaal des Aachener Rathauses zu europapolitischen Themen sprechen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading