Deutschland ist Weltmeister Auf bairisch: Thomas Müller verar.... Reporterin

Bastian Schweinsteiger (l) und Thomas Müller im Interview mit einer kolumbianischen Reporterin. Auf der Frage nach die knapp verpasste Torjägerkanone, reagiert der Bayern-Star in der typisch lockeren Müller-Art. Foto: youtube screenshot

Dass Thomas Müller nicht auf den Mund gefallen ist, ist allseits bekannt. Was der Torjäger im Interview nach dem WM-Titelgewinn ablässt, ist jedoch ganz großes Kino. Ein Video zum totlachen.

 

München - Deutschland ist Weltmeister - und Thomas Müller wäre fast bester Torschütze des Turniers geworden. Nur ein Treffer fehlte dem Bayern-Star zur Torjägerkanone, die ihm der kolumbianische Stürmer James Rodríguez mit sechs erzielten Toren wegschnappe. Sei's drum.

Auf die Frage einer kolumbianischen Reporterin, wie es sich anfühlt, den goldenen Schuh (Trophäe für den besten Torschützen) verpasst zu haben, reagierte Thomas Müller in seiner typisch lockeren Art - und auf bairisch.

 

51 Kommentare