Berlin - Online-Versandhändlern sollte nach Ansicht der Grünen verboten werden, zurückgeschickte neuwertige Waren zu vernichten. "Wir erleben eine Perversion der Wegwerfgesellschaft", sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der Funke-Mediengruppe. Hier sei der Staat gefordert. Die Politikerin schlug vor, zurückgeschickte Produkte, die nicht mehr in den Verkauf könnten, zu verschenken - etwa über Sozialkaufhäuser. Forscher der Universität Bamberg hatten ermittelt, dass jede sechste Online-Bestellung zurückschickt wird. Rund 4 Prozent der zurückgeschickten Artikel landeten im Müll.