Deutschland Frankfurt vergibt große Chance: 1:1 gegen Mönchengladbach

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt hat einen großen Schritt in Richtung der Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen mussten sich gegen den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1 begnügen. Danny da Costa brachte die Gastgeber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit in Führung, dem Gladbacher Denis Zakaria gelang der verdiente Ausgleich.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading