Deutschland FDP trifft sich in Berlin zum Parteitag

Berlin - Unter dem Motto "Ein Land wächst mit seinen Menschen" ist die FDP in Berlin zum Bundesparteitag zusammengekommen. Auf dem Programm stehen erste Wahlen zu Präsidium und Bundesvorstand, die FDP-Bundestagsabgeordnete und Innenexpertin Linda Teuteberg aus Brandenburg soll zur Generalsekretärin gewählt werden. Sie löst Nicola Beer ab, die die Partei als Spitzenkandidatin in die Europawahl Ende Mai führt. Parteichef Christian Lindner stellt sich zur Wiederwahl. Der Parteitag geht am Sonntag zu Ende.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading