Deutschland Einzelhandel setzt auf letzte Adventswoche

Berlin - Im Weihnachtsgeschäft setzen die Einzelhändler in Deutschland auf die letzte Adventswoche. Für viele Läden ist die Woche vor dem vierten Advent die umsatzstärkste Zeit des Jahres, sagt der Handelsverband Deutschland. Der Anteil der Unternehmen, die mit ihrer bisherigen Umsatzentwicklung zufrieden waren, ging von 50 auf 40 Prozent zurück. Vor allem in den Innenstädten seien weniger Besucher verzeichnet worden, Zunahmen registrierten Fachmarktzentren außerhalb der Städte. Fazit des Handelsverbands: Größere Betriebe zeigten sich insgesamt deutlich zufriedener als kleinere.

 
  • Bewertung
    0