Berlin - Zum Start des Ausbildungsjahres sind noch Tausende von Stellen in verschiedenen Berufen und Regionen frei. "Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist für Lehrstellenbewerber besser denn je", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Eric Schweitzer, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. "Während die Betriebe früher unter zahlreichen Bewerbern auswählen konnten, wählen heute immer öfter die Jugendlichen ihren Ausbildungsbetrieb aus." Dadurch habe sich in vielen Betrieben die Situation der Azubis verbessert.