Deutschland Deutsche Studentin in den Niederlanden getötet - Haftstrafe

Assen - Ein 20-jähriger Mann ist für die Tötung einer deutschen Studentin in den Niederlanden zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Mann habe die 20-Jährige im vergangenen September in einem Studentenwohnheim in Emmen im Nordosten des Landes getötet, urteilte das Gericht. Es sah Totschlag als erwiesen an und hielt den Täter für voll zurechnungsfähig. Der aus Simbabwe stammende Täter hatte die Frau aus Sachsen laut Gericht erst mit einem Messer in den Hals gestochen und anschließend mit einem Kissen erstickt.

 
  • Bewertung
    0