Deutschland Demo für klimafreundliche Landwirtschaft in Berlin gestartet

Berlin - In Berlin haben sich mehrere Hundert Menschen am Brandenburger Tor versammelt, um für klimafreundliche Landwirtschaft und gesundes Essen zu demonstrieren. Unter dem Motto "Wir haben Agrarindustrie satt!" hatten Landwirte sowie Tier- und Umweltschützer zur Messe Grüne Woche zu einer Kundgebung aufgerufen. Schon am Morgen hatten sich Bauern aus ganz Deutschland an einer Trecker-Demo zum Brandenburger Tor beteiligt. Auf drei Routen waren sie in die Stadt gefahren. Insgesamt zählten die Veranstalter rund 170 Traktoren.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading