Deutschland Datenbank über Tiertransportrouten geplant

Berlin - Die Länder und der Bund wollen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur eine Datenbank über Tiertransportrouten in Staaten außerhalb der Europäischen Union einrichten. Dem Vernehmen nach sollen Daten gesammelt werden, um die Transportrouten unter Tierschutzaspekten besser einordnen zu können. Die noch nicht beschlossene Datenbank soll bei der Agrarministerkonferenz im April auf den Weg gebracht werden. Hintergrund ist Kritik an Transporten außerhalb der EU, bei denen nach Medienberichten teils tierquälerische Bedingungen herrschen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading