Deutschland Champions League: Titelverteidiger Real Madrid ausgeschieden

Madrid - Titelverteidiger Real Madrid ist in der Champions League im Achtelfinale ausgeschieden. Die Spanier verloren das Rückspiel gegen Ajax Amsterdam mit 1:4 und scheiterten damit trotz des 2:1-Hinspielsieges. Nach dem Aus im nationalen Pokal und bei zwölf Punkten Rückstand in der Meisterschaft auf den FC Barcelona hat Real damit die wohl letzte Titelchance der Saison verspielt.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading