Deutschland Bundestag soll leichteren Abschuss von Wölfen beschließen

Berlin - Nach langem Streit sollen Neuregelungen zum Umgang mit Wölfen kommen, die sich in Deutschland wieder stärker ausbreiten. Der Bundestag will dazu heute Gesetzespläne der großen Koalition beschließen, die einen Abschuss zu leichteren Bedingungen möglich machen. Das Füttern und Anlocken der geschützten Tiere soll verboten werden. Die Maßnahmen sollen Schafe und andere Nutztiere vor Attacken schützen und wirtschaftliche Schäden für Bauern vermeiden. Union und SPD wollen damit auch Sorgen in vielen Dörfern entgegenwirken.

 
  • Bewertung
    0