Deutschland Bundeskabinett will "Starke-Familien-Gesetz" beschließen

Berlin - Mehr Sozialleistungen für Geringverdiener mit Kindern will das Bundeskabinett heute auf den Weg bringen. Beschlossen werden soll der Entwurf eines sogenannten "Starke-Familien-Gesetzes" von Familienministerin Franziska Giffey und Arbeitsminister Hubertus Heil. Außerdem liegen der Ministerrunde unter anderem eine Verordnung zur Änderungen bei der Zulassung von Fahrzeugen sowie Berichte zu den Themen Medien und Bildung vor.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading