Deutschland Brasilien: Ermittler suchen Verantwortliche für Dammbruch

Belo Horizonte - Nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien wollen die Ermittler die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Minas Gerias vernahm mehrere festgenommene Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale. Die Ermittler interessierte vor allem, ab wann die Manager und Techniker Kenntnis von dem schlechten Zustand des Damms hatten, berichtete das Nachrichtenportal G1. Der Damm war am 25. Januar gebrochen. Eine Schlammlawine rollte über Teile der Anlage und benachbarte Siedlungen hinweg. Mindestens 169 Menschen starben.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading