Düsseldorf - Aus Protest gegen Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga sind bei der abschließenden Begegnung des 25. Spieltags zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt beide Fan-Blöcke beim Anpfiff leer geblieben. Die Fan-Gruppen der Vereine hatten dies im Vorfeld angekündigt. Die Frankfurter Fans wollten erst zur zweiten Halbzeit in ihren Block kommen, die Düsseldorfer Anhänger haben einen Protest für die ersten 15:30 Minuten im Mittelsektor der Südtribüne angekündigt. Beim Einlaufen der Mannschaften spielte die Stadionregie "I Don't Like Mondays" von "The Boomtown Rats".