München (dpa/lby) - Gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen will Bayern die Digitalisierung bundesweit vorantreiben. "Erstmals werden wir gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen eine länderübergreifende Zukunftskommission zur Digitalisierung ins Leben rufen", sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag in seiner Regierungserklärung im Landtag in München. Um bei der Digitalisierung voranzukommen, setze der Freistaat auf eine länderübergreifende Zusammenarbeit, "denn Digitalisierung findet nicht nur in Bayern statt". Mit der Kooperation könnten die beiden bevölkerungsreichsten Länder bundesweit Impulse geben.