Berlin - Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat die Schrumpfung der Wirtschaftsleistung in Deutschland als Quittung für die schlechte Wirtschaftspolitik der Bundesregierung bezeichnet. Bartsch sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: "Der Rückgang wäre vermeidbar gewesen und ist wesentlich hausgemacht, vor allem weil die Binnennachfrage lahmt. Die Ablehnung der Kanzlerin an ein Konjunkturpaket halte ich für grob fahrlässig. Ob wir es nun so nennen oder nicht: Die Hände in den Schoß zu legen, reicht nicht."