Deutschland Altmaier gegen Heil-Pläne für Paketzusteller

Berlin - Wirtschaftsminister Peter Altmaier lehnt die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil für bessere Arbeitsbedingungen in der Paketbranche ab. "Es ist jetzt nicht die Zeit für neue Belastungen der Wirtschaft", sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die Schaffung neuer Arbeitsplätze müsse Vorrang haben vor dem Aufbau neuer Bürokratie. Heil will die großen Paketdienste verpflichten, Sozialabgaben für ihre Subunternehmer nachzuzahlen, wenn diese beim Mindestlohn betrügen. Laut "Süddeutscher Zeitung" will der SPD-Politiker dazu noch im April ein Gesetz vorlegen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading