Berlin - 41 Prozent der Deutschen halten Joachim Löw nicht mehr für den richtigen Fußball-Bundestrainer. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben nur 35 Prozent der Befragten an, Löw sei aktuell die richtige Besetzung für den Posten. 24 Prozent wollten sich kein Urteil erlauben. Unter Löws Führung war die DfB-Elf 2018 erstmals in ihrer Geschichte in der Vorrunde einer Weltmeisterschaft gescheitert. Außerdem klappte es nicht mit der Nations League.