Düsseldorf - Der Kampf um die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga bleibt spannend. Der 1. FC Heidenheim gewann am Sonntag beim abstiegsbedrohten SV Darmstadt 98 mit 2:1. Holstein Kiel musste sich mit einem 1:1 beim 1. FC Magdeburg zufrieden geben und verpasste am 21. Spieltag einen Sprung nach vorn. In der dritten Sonntagspartie landete Ex-Bundesligist FC Ingolstadt im Kellerduell mit Erzgebirge Aue einen wichtigen 3:0 -Auswärtssieg, bleibt aber auf einem direkten Abstiegsrang.